Monate: Juli 2016

Biographie einer großen Liebe

Kommentare 1
Inspiration

Eigentlich wollte ich eine ganz dramatische Einleitung schreiben, denn gerade bietet mir der Himmel ein passendes graues Schauspiel zu meinen trüben Gedanken. Wer also keine Lust auf Traurigkeit hat, sollte sich jetzt sofort heiteren Themen zuwenden. Für alle anderen, die vielleicht ähnliches durch machen oder gemacht haben, nichts hilft besser, als den Gedanken ein Sprachrohr zu geben. Darüber zu reden, sein Leid zu teilen- für mich eine Art Therapie und Möglichkeit, Schmerz zu verarbeiten.