Angst mit Lavera Gesichtsmasken besiegen

Schreibe einen Kommentar
Beauty

Winter. Fauler Winter-dieses Jahr! Trotzdem mäkelt meine Haut morgens am Spiegel mit mir. Zeigt mit langem „HaHa“ Zeigefinger auf rote Spots und trockene Stellen. HILFE! Was nun?

„Schnell eine Gesichtsmaske“- denke ich vor mich hin. Aber dann kommt ein bißchen Furcht, denn die letzten Erfahrungen mit solchen sogenannten Hautentspannern endeten oft unschön. Mit tomatiger Gesichtsfarbe, Juckattacken und Kribbeln. Na gut, in meinem Alter kommt Frau trotzdem nicht umhin, etwas nachzuhelfen, damit rosig wird, was rosig sein sollte. Entschieden hab ich mich für die Gesichtsmasken von Lavera und bin übrigens sehr froh, das Lavera sich vom chinesischen Markt zurück gezogen hat und ihre tierversuchsfreie Politik damit so klar verdeutlichen! Falls euch das Thema interessiert oder ihr noch gar nichts dazu gelesen habt, schaut doch mal auf Erbses veganem Beauty Blog vorbei oder vertieft euch hier.

Lavera Gesichtsmasken

Lavera Gesichtsmasken

Heute solls also die Anti-Falten-Maske mit Bio Cranberry und Bio-Arganöl sein. Wie ist das bei euch so, wenn ihr im Drogerie Markt an diversen Anti-Aging Produkten vorbei schleicht? Kommt ihr euch auch beobachtet vor? Oder zögert ihr den Kauf von solchen Produkten noch ein bis fünf Jahre hinaus- so aus Prinzip? Ich stell mich meinem inneren, kleinen Faltenschweinchen und probier sie aus 🙂

Öffne den kleinen roten Beutel …hmmm und bin begeistert von diesem zarten, unaufdringlichen und wunderschönem Duft. Sie ist sehr reichhaltig und ich hab sie einfach übers Frühstück hinweg einwirken lassen- es gab kein Kommentar dazu vom Ehemann trotz Valentinstag! Hab sogar ein Geschenk bekommen 🙂

Nach dem Einwirken solltet ihr den Rest mit einem feuchten Wattepad abnehmen, denn es bleibt eine wachsartige Konsistenz zurück, die aber nicht unangenehm auf der Haut ist. Mein Gesicht fühlt sich supi an und keine Pusteln, Jucken oder merkwürdige Farben! Samtweich und zart fühlt es sich beim Drüberstreichen an. Na bitte- geht doch!

Magst du teilen...?Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.